Euses Baslerbrot

 

wir haben sehr viel Zeit in die Entwicklung dieses traditionellen Brotes

gesteckt. Natürlich könnte man sagen, traditionell heisst bekannt-

könnte man meinen. Es war uns aber wichtig ein sehr ausgewogenes Aroma
und trotzdem eine optimale Frischhaltung, eine lange Triebführung und
trotzdem keine unangenehme Säure zu produzieren.

Wir haben also mit verschiedenen Temperaturverläufen, Hefebeigaben und
Zeitabläufen gearbeitet bis wir zufrieden waren. Nach einem guten halben
Jahr waren wir soweit.

Die Kunden lieben seither unser spezielles Produkt das für die Herstellung
bis zu 48 Stunden und viel Liebe benötigt.

Also ein wirkliches slow food Produkt!